InvexPin

Aluminiumoxyd-Einbettmasse-Pins  –  50 Stk.

Anwendungsgebiete:
InvexPins sind ausschließlich zum Einbetten von Wachs- und Kunststoffobjekten im Bereich der zahntechnischen Guss- und Presskeramiktechnik bestimmt. Sie dienen zur Stabilisierung der Einbettmasse. Die Anwendung darf nur durch einen ausgebildeten Zahntechniker oder eine von ihm unterwiesene Person erfolgen.

 

Vorteile:
– stabilisiert eingebettete Käppchen und Kronen
– sichert den Press- und Gießprozess
– Armierung des „Einbettmassestumpfes“ innerhalb des Objekts
– sowohl für Wachs- als auch Kunststoffobjekte geeignet

49,50  zuzüglich MwSt.