BURN-Brenngutstifte

Handgefertigt

Anwendungsgebiete:
Die Keramikbrenngutstifte dienen der sicheren Positionierung der keramischen Arbeiten auf dem Wabenbrenngutträger.
Je nach Dimension des Brenngutes wählt man den richtigen Stift aus. Durch die Geometrie der unterschiedlichen Stifte fällt nichts mehr herunter.
Bei Benutzung des Veneerpins bitte etwas flüssige Brennwatte benutzen. Auf dem Veneerpin können auch Brennproben für die Ofenkalibrierung gebrannt werden.

Falls eine Codierung gewünscht ist kann diese mittels Malfarbe auf dem Zirkonkörper eingebrannt werden. Die basal eingedrückten Metallpins sind zunderfrei. Das Brennobjekt selber kommt nur mit Zirkon in Kontakt. Etwaige thermische Anpassungen sollten bei Probebränden ermittelt werden.

29,98  zuzüglich MwSt.
Auswahl zurücksetzen